VHF 100i

Artikelnummer: 010-00754-01
249,00
Händler suchen

Übersicht

Das Seefunkgerät Garmin VHF 100i ist aufgrund seiner benutzerfreundlichen Gestaltung intuitiv bedienbar und dient der Erhöhung der Sicherheit für Segler.

Verlässliche Kommunikation

Mit den verfügbaren 25 Watt Sendeleistung können Sie die Funkverbindung von jeder Position aus aufrechterhalten. Dadurch haben Sie unabhängig von Position und Steuerkurs stets die Möglichkeit zur Kommunikation, für eine sichere Reise.

Sicherheit geht vor

Der Garmin VHF 100i bietet über die NMEA 0183-Schnittstelle einen digitalen Selektivruf (Digital Selective Calling, DSC) nach Klasse D. Mit diesem können Sie, bei auftretenden Problemen, durch eine einfachen Tastendrucks Notrufe absetzen. Ist Ihr Schiff darüber hinaus bereits mit einem kompatiblen GPS-Kartenplotter ausgerüstet sein, so steht Ihnen das Mayday-Signal und die digitale Übermittlung der Position Ihres Schiffes zur Verfügung. Der VHF 100i bietet außerdem NOAA-Wetter- warnungen und Positionsnachführung, mit deren Hilfe Sie bis zu drei andere Schiffe in Ihrer Umgebung verfolgen können.

Alle Informationen auf einen Blick

Der VHF 100i enthält eine einfache und während der Fahrt mühelos ablesbare Benutzeroberfläche. Dadurch stehen Ihnen zum richtigen Zeitpunkt auch die richtigen Informationen zur Verfügung. Drei freibelegbare Tasten erlauben es den Skipper, für Ihn wichtige Bildschirmmenüs ohne großes Tastendrücken, anzeigen zu lassen. Der VHF 100i bietet außerdem eine ausgezeichnete Klangqualität. Dadurch werden Meldungen laut und deutlich wiedergegeben. Mit dem in dieser Geräteklasse größten 3,2-Zoll Display werden Informationen auf den ersten Blick wahrgenommen.

Einzelheiten zur Geräteausführung

Der VHF 100i ist so konstruiert, dass er den Elementen trotzt. Zur Vereinfachung der Installation kann das Gerät auf vielfältige Art montiert werden. Mit der abnehmbaren Frontabdeckung lässt sich der VHF 100i problemlos in Cockpitkonsolen oder Schottwänden integrieren und als einziges Seefunkgerät auf dem Markt oberflächenbündig montieren. Das Seefunkgerät VHF 100i ist gleichermaßen flexibel wie funktionsgerecht nutzbar. Es steht Ihnen mit dem VHF 100i ein robustes, wasserfestes (IPX7) und fest montierbares Seefunkgerät mit vollem Funktionsumfang zur Verfügung.

Technische Daten

Abmessungen, Gewicht & Leistung:

Geräteabmessungen: (B x H x T): 18.2 x 9.8 x 16.3 cm (7.16 x 3.86 x 6.42 Zoll)

Wasserdicht: Ja (IPX7)

Temperaturbereich: -10 ºC bis 50 ºC (14 ºF bis 122 ºF)

Sicherheitsabstand zum Kompass: 500 mm (20 Zoll)

Digitaler Selektivruf (DSC): Klasse D

Frequenzbänder: US-amerikanischen, kanadischen und internationalen Seefunkkanäle, 10 NOAA-Wetterkanäle

Betriebsspannung: 10,8 bis 15,6 V DC (12 V DC Bootsbatterie)

Stromaufnahme: Senden mit hoher Leistung – max. 6 A, Senden mit niedriger Leistung – max. 2 A

Nennleistung des Senders (bei 13,6 V DC): Hohe Leistung – 25 W (23 bis 25 W), niedrige Leistung – 1 W (0,7 bis 1 W)

Nebelhorn Ausgangsleistung: 20W bei 4 Ω

Lautsprecherleistung: 94 dbA

Frequenzbereich (Nebelhorn): 156.050 MHz to 163.275 MHz (inkl. WX Kanal)

Lieferumfang

  • VHF 100i
  • Stromversorgungskabel
  • Haltebügel und Befestigungsknöpfe
  • Einbaudichtung
  • Seewasserfeste Befestigungsschrauben
  • Mikrofonhalterung
  • Schutzabdeckung
  • Dokumentation

Kompatible Geräte

/de-AT/AT/accessoriesAndMapsUrls/010-00754-01.ep